Herzlich Willkommen beim Frauenchor Berlin-Mahlsdorf e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Mehr über uns

Ein besonderer Höhepunkt in unserem Chorleben war die erstmalige Teilnahme an einem internationalen Chorwettbewerb.
Im März 1997 ersang sich der Chor beim Internationalen Chorfestival „Orlando di Lasso“ in Rom – Vatikanstadt ein Diplom.



Wir waren über den unerwarteten Erfolg sehr glücklich, zumal wir nur mit der Hälfte aller Chormitglieder nach Italien reisen konnten, denn die Kosten für derartige Reisen muss jedes Chormitglied selbst tragen.

Dieses Diplom war uns Ansporn, weiterhin konzentriert und zielstrebig an unserer musikalischen Ausbildung zu arbeiten.


So konnten wir bereits 1999 beim 2. Internationalen Mendelssohn-Bartholdy-Chorwettbewerb in Pohlheim Bronze erringen.
Unseren bisher größten Erfolg erzielten wir am 20. Mai 2001 in Lindenholzhausen: Beim Nationalen Cäcilia-Chorwettbewerb erreichten wir ein Diplom in Gold.


Vom 14. bis 16. Mai 2004 nahmen wir wieder am nationalen Cantemus–Chorwettbewerb der Cäcilia-Chöre in Lindenholzhausen teil.
Diesmal galt es, in zwei Wettbewerben zu bestehen, in den Kategorien „Volkslied – Frauenchöre“ und „Frauenchöre“. Wir bestanden vor einer gestrengen Jury und errangen in beiden Kategorien jeweils Bronze.

2007 nahmen wir am 5. Internationalen Johannes-Brahms-Wettbewerb in Wernigerode teil. Das waren vier aufregende Tage voller interessanter Begegnungen mit Sängern aus der ganzen Welt in einer wunderschönen Stadt mit einer tollen Umgebung. Ganz besonders freuten wir uns darüber, dass wir auch in diesem Wettbewerb wieder erfolgreich waren und mit einem Silberdiplom nach Hause fahren konnten.

Home | Wir über uns | Mehr über uns | Künstlerische Leitung | Repertoire | Probenort | Auftritte und Termine | Presse | Fotoalbum | Unterstützung | Kontakt | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü